Category | Web 2.0

Verbraucher interessieren sich für Lieferungen per Drohnen

Posted on 18 Mai 2019

Waren mittels Drohnen liefern zu lassen, ist keine Science-Fiction mehr. Gesetzliche Hürden sind zwar noch einige zu nehmen, aber die Technik ist langsam so weit und das gilt auch für die Menschen. Letztes geht aus einer aktuellen Umfrage des Bitkom hervor, zu der im Vorfeld der am 6. Juni in Berlin anstehenden Bitkom Aviation Conference einige […]

Tags: , , , , ,

Großes Interesse an Paketboxen

Posted on 26 April 2019

Einen Briefkasten für jeden Haushalt gibt es schon lange. Er ist so selbstverständlich, dass wir im Alltag nie darüber nachdenken, ob wir einen brauchen oder nicht. Inzwischen könnte die Antwort eher nein lauten, denn Rechnungen und Werbung können wir auch elektronisch empfangen. Würde nicht zu jeder Wohnung ein Briefkasten gehören, würde deutlich weniger Papier bedruckt […]

Tags: , , ,

Kostenpflichtiges Video-on-Demand wächst 4. Jahr infolge

Posted on 30 März 2019

Geld bezahlen, um sich Videos online anzusehen? Vor gar nicht langer Zeit kam das nur für wenige infrage. Inzwischen hat sich kostenpflichtiges Videostreaming durchgesetzt. Das belegen auch Daten einer Bitkom-Umfrage. Fast zwei von fünf Internetusern in Deutschland (37 Prozent) haben voriges Jahr Inhalte auf kostenpflichtigen Videoportalen genutzt. Damit steigt die Zahl der zahlenden Nutzer das […]

Tags: , ,

Geld mittels Sprachbefehl überweisen: Interesse vorhanden

Posted on 24 März 2019

Digitale Sprachassistenten wie Alexa, Siri und der Google Assistant lassen sich für einfache Bankgeschäfte wie Überweisungen nutzen. Ausprobiert hat es bisher kaum jemand, doch viele können es sich vorstellen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Bitkom hervor. Demnach kommt es für 34 Prozent infrage, Überweisungen künftig per Sprachkommando vorzunehmen. 17 Prozent sind sich bereits […]

Tags: , , , , ,

Gesundheitsdaten per Chip erfassen gewinnt Akzeptanz

Posted on 23 Februar 2019

Die digitale Vernetzung macht vor dem menschlichen Körper nicht halt. Blutdruck, Herzfrequenz und weitere Gesundheitsdaten lassen sich mit Chips erfassen, die in den Körper eingepflanzt werden. In Deutschland kann sich inzwischen jeder Dritte vorstellen, sich derartige Chips implantieren zu lassen. Das hat eine repräsentative Umfrage des Bitkom (Personen ab 16 Jahren) ergeben. Gegenüber einer vergleichbaren […]

Tags: ,

Radio behauptet sich gegenüber Musikstreaming

Posted on 16 Februar 2019

Ob Musik oder Information, Mediennutzer haben durch die Digitalisierung der Medien vielfältige Alternativen zum herkömmlichen, linearen Hörfunkangebot. Trotzdem kann sich das Medium Radio weiterhin sehr gut behaupten – und das über alle Altersgruppen hinweg.

Tags: , , , ,

Hauptverantwortung bei Datensicherheit liegt bei Usern

Posted on 27 Januar 2019

Wer trägt die Hauptverantwortung, wenn es um Datensicherheit im Netz geht? Die Nutzer selbst. Das sagt die Mehrheit in einer aktuellen Umfrage des Verbands Bitkom.

Tags: , ,

Arbeiten im Homeoffice setzt sich durch

Posted on 19 Januar 2019

Vor einigen Jahren war es noch recht ungewöhnlich, Mitarbeiter ganz oder teilweise von zu Hause aus arbeiten zu lassen. Laut aktueller Bitkom-Daten ist ein Arbeiten im Homeoffice in Deutschland mittlerweile in mehr als einem Drittel der Unternehmen üblich.

Tags: , , , , ,

Jeder Siebte verschenkt oder kauft Elektronikprodukte

Posted on 16 Dezember 2018

Digitales spielt zu Weihnachten eine immer  größere Rolle. Das liegt nicht nur an smarten Lichterketten. Jeder Dritte in Deutschland möchte zu Weihnachten einen Tablet-Computer verschenken oder für sich selbst kaufen. Auch sonst sind elektronische Produkte zu Weihnachten sehr gefragt. Das sind Ergebnisse einer aktuellen Umfrage des Verbands Bitkom.

Tags: , , , , , ,

Viele fühlen sich durch ständige Erreichbarkeit gestresst

Posted on 25 November 2018

Viele Menschen in Deutschland fühlen sich von der Digitalisierung gestresst. Das Gefühl, ständig erreichbar sein zu müssen oder etwas zu verpassen, setzt sie unter Druck. Davon abgesehen meint die Mehrheit, dass die Digitalisierung zu schnell vorangeht. Das sind Ergebnisse aus einer aktuellen Studie der Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung (GIK).

Tags: , ,

Archiv