Tag Archive | "twitter"

Geschäftliche und private Social Media Aktivitäten am besten gut trennen

Tags: , ,


Für zahlreiche Unternehmen ist Social Media längst unverzichtbar geworden. Plattformen wie Facebook, Twitter oder sogar Xing werden genutzt, um potentielle Kunden anzusprechen und diese zu gewinnen. Zwar ist das Potential je nach Branche sehr unterschiedlich bemessen, doch einige Unternehmen sind mit ihren Social Media Aktivitäten sehr erfolgreich. Read the full story

Info-Kanäle und das Zeitproblem

Tags: , , , , , ,


Im Hause Basicthinking wurde gestern ein äußerst interessanter Beitrag verfasst. Autor Jürgen Vielmeier befragt die Leserschaft zum Thema Info-Kanäle. Es geht darum, auf welche Art und Weise sich Blogleser informieren. Zunächst mag die Frage ein wenig oberflächlich klingen, allerdings ist sie durchaus berechtigt – bei genauerem Hinsehen fällt auf, dass sich die Informationsbeschaffung gar nicht so leicht gestaltet.
Read the full story

Twitpic Gründer nun mit eigenem Twitter Klon

Tags: , ,


Im Grunde ist Noah Everett ein gemachter Mann. Als er vor Jahren eine Bildintegration bei Twitter vermisste, startete er seinen eigenen Bilderservice für Twitter. Das Projekt, das unter dem Namen Twitpic an den Start ging, hat sich äußerst prächtig entwickelt. Zwar dauert es anfangs eine Weile, bis sich der Service etablieren konnte, doch dann fing er ganz schnell an zu wachsen. Mittlerweile gilt Twitpic als die klare Nummer eins unter den Foto-Hostern für Twitter.
Read the full story

Newshype will die Blogosphäre durchleuchten

Tags: , , , ,


Als vor einigen Wochen bekannt wurde, dass der Meme-Tracker Rivva vom Netz gegangen ist, war die Trauer groß. Viele Blogger und Social Media Anhänger konnten es zunächst kaum fassen. Schließlich bot Rivva die Möglichkeit, schnell einen Überblick dahingehend zu gewinnen, welche Themen innerhalb der Blogosphäre und Twittersphäre für Schlagzeilen sorgen. Doch alle Trauer- und Protestbekundungen halfen am Ende nicht: Rivva bleibt offline.
Read the full story

Twitter wird fünf Jahre alt

Tags: ,


Erst wollte ich es gar nicht so recht glauben, als über das fünfjährige Bestehen von Twitter berichtet wurde. Zwar lernte ich den Microblogging Dienst bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt kennen, allerdings kam mir der Zeitraum noch gar nicht so lang vor. Bei „Spiegel Online“ ist ein Beitrag zu finden, der für Aufklärung sorgt: Twitter ist in der Tat schon fünf Jahre alt, doch der offizielle Startschuss dauerte noch eine ganze Weile länger. Noch gut ein Jahr dauert es, bevor es richtig losging.
Read the full story

News-Recycling am Wochenende

Tags: , , ,


Heute möchten wir wieder einmal auf interessante Nachrichten aus den vergangenen Tagen verweisen, die es zwar unsere die nähere Auswahl geschafft haben aber letzten Endes doch nicht zeitnah aufgegriffen wurden.
Read the full story

SchülerVZ bei Jugendlichen beliebter als Facebook

Tags: , , , , ,


Facebook ist zwar global gesehen die Nummer eins unter den Social Networks, doch in der Gunst der jugendlichen Internetnutzer in Deutschland liegt SchülerVZ an der Spitze. MySpace dagegen ist weit abgeschlagen und wird sogar von weniger Jugendlichen aktiv verwendet als Twitter. Read the full story

News-Recycling am Wochenende

Tags: , ,


Heute möchten wir wieder einmal auf interessante Nachrichten aus den vergangenen Tagen verweisen, die es zwar unsere die nähere Auswahl geschafft haben aber letzten Endes doch nicht zeitnah aufgegriffen wurden.
Read the full story

Chefwechsel im Hause Twitter

Tags: ,


Schon seit längerer Zeit ist man sich bei Twitter der Tatsache bewusst, dass Unternehmen langfristig nur dann überleben können, wenn sie auch Geld verdienen. Aus diesem Grund wurde vor ca. eineinhalb Jahren der große Umschwenk angekündigt: Twitter will deutlich mehr Leistungen selbst anbieten und die Werbemöglichkeiten im Bereich des Microbloggins besser ausnutzen.
Read the full story

News-Recycling am Wochenende

Tags: , , , ,


Heute möchten wir wieder einmal auf interessante Nachrichten aus den vergangenen Tagen verweisen, die es zwar unsere die nähere Auswahl geschafft haben aber letzten Endes doch nicht zeitnah aufgegriffen wurden.
Read the full story