Tag Archive | "fernsehen"

Starkes Wachstum bei Video-on-Demand hält an

Tags: , , , ,


Der Trend zum Bewegtbildkonsum auf Abruf ist ungebrochen. Der Anteil nicht-linearer Angebote am Zeitbudget für Mediennutzung legte zuletzt deutlich zu. Dennoch entfällt bei der ganz großen Mehrheit der Verbraucher weiterhin der größte Anteil auf das klassische TV-Angebot. Das geht aus dem neuen Media Consumer Survey von Deloitte hervor, für den online 2.000 deutsche Mediennutzer zwischen 14 und 75 Jahren interviewt wurden. Read the full story

Die meisten Onliner nutzen beim Fernsehen parallel das Internet

Tags: , , , ,


Konzentriert fernsehen, ohne sich gleichzeitig mit Internet-Angeboten zu beschäftigen? Das scheint beim ersten Blick auf die Zahlen einer neuen GfK-Studie inzwischen die Ausnahme zu sein. Read the full story

Social Media verstärkt Trend zur Second-Screen-Nutzung beim Fernsehen

Tags: , , , , , ,


Einschalten, aber nicht genau hinsehen? So halten es immer mehr TV-Nutzer. Der große Bildschirm bleibt zwar die Nummer eins für Bewegtbildinhalte, doch in Deutschland beschäftigt sich einer von vier Zuschauern zeitweise mit einem anderen Display. Read the full story

Parallelnutzung beim Fernsehen nimmt weiter zu

Tags: , , ,


Fernsehzuschauer geben sich nicht mehr mit einem Bildschirm zufrieden. In einer Online-Befragung gaben drei von vier Teilnehmern zu, während des TV-Konsums einen zweiten Bildschirm zu nutzen, sich also beispielsweise mit dem Smartphone zu beschäftigen. Read the full story

Boom bei Werbung in Videostreams

Tags: , , , ,


Im vorigen Jahr wuchs der deutsche Markt für Werbung in Videostreams um 17 Prozent auf rund 241 Millionen Euro. Die Aussichten für Videostreaming sind so gut, dass man immer wieder von einem Aus für das lineare Fernsehen hört. So weit sind wir zwar noch längst nicht, aber das dürfte in erster Linie an den Gewohnheiten der Mediennutzer liegen, nicht an der Technik. Read the full story

Macht Videostreaming Fernsehen überflüssig?

Tags: , , , , , ,


In nächster Zeit wird Streaming das klassische TV-Programm nicht verdrängen, aber auf lange Sicht könnte das passieren. Wie eine aktuelle Umfrage zeigt, sehen sich drei von vier Deutschen Videos im Internet an. Wichtiger noch: Die Hälfte der Streaming-User sieht weniger fern. Read the full story

Das Fernsehen stirbt nicht – 2 Milliarden zusätzliche TV-Bildschirme bis 2017

Tags: , , , ,


Das Internet verändert die Gewohnheiten der Mediennutzer. Der Medienkonsum wird individueller und es ist fraglich, welche Rolle lineare Programme in „Funk und Fernsehen“ künftig noch spielen werden. Read the full story

ARD sendet Das Erste nun auch online. Hoffentlich folgen weitere Sender

Tags: , ,


Technisch gesehen ist es schon seit einer ganzen Weile möglich, TV-Inhalte online zu übertragen – im Bedarfsfall sogar live. Allerdings haben sich die TV-Sender bisher deutlich zurückgehalten. Zwar arbeiten viele Sender an Webplattformen, die Inhalte streamen sollen, allerdings geht es dabei mehr um die Abrufbarkeit einzelner Inhalte anstatt das Senden des augenblicklichen Programmes. Mir persönlich sind nur wenige Anbieter, wie zum Beispiel CNBC und ntv bekannt, die live im Web senden.
Read the full story

Internet macht TV zum Point of Sale-Medium

Tags: , , , ,


Die Parallelnutzung von Internet und Fernsehen verändert das Marketing. Dem Fernseher bzw. dem Fernsehen kommt laut einer Studie von IP Deutschland „immer häufiger die Rolle des Begleiters und Beraters“ zu. Das eröffnet Fernsehwerbung neue Chancen. Read the full story

Smart TVs verändern die Sehgewohnheiten – schon heute

Tags: , , , , ,


Das Fernsehen bleibt nicht, wie es ist. Eine wachsende Zahl von Smart-TV-Besitzern nutzt ihr TV-Gerät heute schon anders als noch vor wenigen Jahren. Eine wichtige Rolle spielt hierbei die recht hohe Zahlungsbereitschaft für Online-Angebote auf dem Fernsehschirm. Read the full story