Tag Archive | "google plus"

41 % der deutschen Social-Media-User sind bei Google+

Tags: , , , , , ,


Google+ hat letztes Jahr deutlich Nutzer in Deutschland gewonnen, geht aus einer aktuellen Studie hervor. Aber wie aussagekräftig sind die Zahlen? Read the full story

Google+ für Unternehmen erfolgreich einsetzen (Rezension)

Tags: , , , , ,


Es gibt gute Gründe für Unternehmen, Selbstständige und beispielsweise Blogger, auf Google+ präsent zu sein. Mit einer verständlichen Anleitung, die auf den beruflichen Einsatz zugeschnitten ist, hält sich der Aufwand in Grenzen. Das bei Data Becker veröffentlichte Buch „Google+ für Unternehmen erfolgreich einsetzen“ des Autorenduos Inga Palme und Tina Gallinaro ist eine solche Anleitung. Read the full story

iKnow Google+ (Rezension)

Tags: , , , ,


Der handliche Ratgeber „iKnow Google+“ erklärt sehr gut Schritt für Schritt, wie man sich bei Google+ anmeldet, sein Profil einrichtet und das Social Network benutzt. Einfache Beschreibungen, viele Fotos und die Aufteilung in kleine inhaltliche Abschnitte machen es dem Leser leicht. Read the full story

Wie geht es mit Google Plus weiter?

Tags: , ,


Die Welt staunte nicht schlecht, als Google Plus vorgestellt wurde. Nur wenige hatten damit gerechnet, dass Google tatsächlich direkt angreifen und ein eigenes Social Network auf die Beine stellen wird. Doch genau dies ist geschehen – und zur Überraschung der meisten Leute ist es Google auch noch gelungen, mehrere innovative Features zu entwickeln.
Read the full story

Social Networking Trend: Freunde kategorisieren

Tags: , , ,


Es gab Zeiten, in denen man sich über jeden Freund in einem Social Network freuen konnte. Ganz egal ob Open Business Club (heute Xing), StudiVZ oder Facebook: Als die Social Networks an den Start gingen, war es gar nicht so leicht, dort auf Personen zu stoßen, die man schon kennt. Heutzutage sieht es ein wenig anders aus. Vor einigen Jahren war man schon gut, wenn man auf mehr als 100 Kontakte blicken konnte. Heutzutage sind derartige Freundschaftszahlen ein Klacks: Viele Nutzer kommen auf mehrere hundert oder sogar noch deutlich mehr Freunde.
Read the full story

Weshalb Google Plus keine Bedrohung für Blogs ist

Tags: , ,


Seit gestern geistern zahlreiche Beiträge durch die IT-Medienwelt und vor allem auch durch die Blogosphäre, in denen man sich die Frage stellt, ob Google Plus eine Gefahr für klassische Blogs verkörpert. Die kleine Beitragslawine wurde von einem amerikanischen Tech-Journalisten losgetreten, der mit seinen Aussagen eine enorme Reichweite erzielen kann.
Read the full story

Google vereinfacht Zugang zu Google Plus

Tags: ,


Mit seinem Social Network Google Plus hat Google zweifelsohne einen äußerst erfolgreichen Start hingelegt. Gleich vom ersten Tag an war das Interesse am neuen Dienst ungemein groß. Es gab kaum ein Blog, das nicht über Google Plus berichtet hat – viele Blogger wollten das neue Social Network umgehend testen.

Allerdings gestaltete sich der Zugang zum Netzwerk gar nicht so leicht. Um nicht den Überblick zu verlieren und das Projekt aus technischer Sicht zu überfordern, hat man erst einmal vergleichsweise klein angefangen. Wer Zugang erhalten wollte, muss auf eine Einladungsemail hoffen. Hierfür mussten die einladenden Mitglieder die Emailadressen von Interessenten kennen. Aufgrund dieser Tatsache bzw. wegen des Interesses, schnell an eine Einladung zu gelangen, haben etliche User ihre Emailadressen in Blogs und Foren publik gemacht.

Damit ist jetzt Schluss. Zwar hat Google sein Social Network immer noch nicht vollständig geöffnet, doch zumindest hat man den Zugang vereinfacht. Nutzer haben nun die Möglichkeit, Interessenten auch auf anderem Wege einzuladen. Dies ist möglich, indem sie einen Link zur Verfügung stellen. Entsprechende Links lassen sich beispielsweise online bereitstellen und anschließend können sich Interessenten selbst anmelden – der Austausch oder gar das öffentliche Publikmachen von Emailadressen ist somit nicht mehr erforderlich.

Auch die Anzahl an Personen, die eingeladen werden können, scheint man erhöht zu haben. Anfangs war nicht klar, bei welchem konkreten Wert das Einladungslimit liegt. Mehrere Leute haben berichtet, dass sie maximal 50 Personen zu Google Plus einladen konnten. Doch inzwischen hat Google diesen Wert erhöht: Bis zu 150 Personen können via Email oder auch via Link eingeladen werden.

Beim eigentlichen Zugang zum Social Network gab es ebenfalls Verbesserungen. Mittlerweile verhält es sich so, dass Interessenten wieder schneller zugelassen werden. In der Anfangszeit bzw. den ersten Stunden nach der Öffnung von Google Plus gestaltete sich der Zugriff noch relativ leicht. Doch schon kurz darauf mussten die Interessenten lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Zunächst lagen die Wartezeiten nur bei wenigen Stunden, haben sich dann aber teilweise auf bis zu mehrere Tage ausgeweitet.

In der Anfangszeit konnte nur darüber spekuliert werden, wie viele Personen sich mittlerweile bei Google Plus angemeldet haben. Schon nach wenigen Tagen hieß es, dass das Social Network auf inzwischen mehr als eine Million Mitglieder blicken kann. Seither hat die Anzahl der Nutzer spürbar zugenommen: Wie die Experten von Comscore schätzen, kommt Google mittlerweile auf eine Anzahl von rund 25 Mio. Mitgliedern.

News-Recycling am Wochenende

Tags: , , , ,


Heute möchten wir wieder einmal auf interessante Nachrichten aus den vergangenen Tagen verweisen, die es zwar unsere die nähere Auswahl geschafft haben aber letzten Endes doch nicht zeitnah aufgegriffen wurden.
Read the full story

News-Recycling am Wochenende

Tags: , , , ,


Heute möchten wir wieder einmal auf interessante Nachrichten aus den vergangenen Tagen verweisen, die es zwar unsere die nähere Auswahl geschafft haben aber letzten Endes doch nicht zeitnah aufgegriffen wurden.
Read the full story