Tag Archive | "Arbeit"

Social-Media-Check von Bewerbern weit verbreitet

Tags: , , , , , ,


Jobsuchende müssen damit rechnen, dass Unternehmen ihre Profile auf Social Media Websites überprüfen. Dort gewinnen Personalverantwortliche oft aussagekräftigere Informationen als aus den Bewerbungsunterlagen. Das muss allerdings kein Nachteil sein.

Würdet Ihr in Eure Bewerbungsmappe Fotos Eurer Haustiere, Urlaubsvideos und Eure alten Tagebücher legen? Bevor Ihr Nein sagt: Möglicherweise habt Ihr das längst getan. Gewissermaßen jedenfalls, denn wie eine neue BITKOM-Umfrage zeigt, sehen sich 46 Prozent der Personalverantwortlichen die Social-Media-Profile ihrer Bewerber an. Read the full story

Klare Mehrheit der Unternehmen wünscht sich von Jobsuchenden Online-Bewerbungen

Tags: , ,


Der Trend geht weg vom Gedruckten, denn die Zukunft ist digital. Eine Plattitüde, ich weiß. Heute geht es dabei allerdings nicht um den Medienwandel, sondern um die Erwartungen der Unternehmen an ihre Bewerber. Eine deutliche Mehrheit favorisiert jetzt Bewerbungen via Internet. Das ist neu.

Herkömmliche Bewerbungsmappen sind ganz klar nicht mehr das, was von der Mehrheit der deutschen Unternehmen gewünscht wird. Das zeigt eine neue BITKOM-Umfrage unter 408 Personalchefs aus allen möglichen Branchen. 58 Prozent der Befragten ist eine Bewerbung über das Internet am liebsten, lediglich 27 Prozent bevorzugen die klassische Bewerbungsmappe. 15 Prozent geben keinem der beiden Wege den Vorzug.

Vor drei Jahren sag das anders aus

Diese Zahlen mögen im Jahr 2015 nicht überraschen, aber da der BITKOM vor drei Jahren eine ähnliche Umfrage durchführen ließ, ist ein Vergleich möglich. Damals bevorzugten erst 41 Prozent eine Online-Bewerbung und 40 Prozent eine schriftliche, die mit der Post kommt. „Die Digitalisierung der Wirtschaft erfasst alle Branchen und alle Abteilungen der Unternehmen. Jetzt wird auch das Personalwesen digitalisiert“, sagt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. „Bewerber sollten in die richtige Zusammenstellung ihrer Online-Unterlagen mindestens so viel Zeit investieren wie in die klassische Papier-Bewerbung, denn auch bei der digitalen Bewerbung zählt bereits der erste Eindruck.“

Die Online-Bewerbungen teilen sich in solche, bei denen die Unterlagen per E-Mail geschickt, und in solche, bei denen die Jobsuchenden Online-Tools (hauptsächliche Formulare) verwenden. Bei der Umfrage von vor drei Jahren stellten erst 13 Prozent der Unternehmen solche Tools bereit, 28 Prozent ließen sich die Unterlagen via E-Mail schicken.

Spezielle Tools bei großen Unternehmen verbreitet

In der neuen Umfrage sprachen sich 38 Prozent der Personalverantwortlichen für die Zusendung der Unterlagen via E-Mail aus. 20 Prozent favorisierten Online-Bewerbungstools, bei denen die Jobinteressenten Formulare ausfüllen und eingescannte Dokumente wie Zeugnisse und Arbeitsproben hochladen können. Große Unternehmen zeigten sich hier fortschrittlicher als kleine: Von den Unternehmen mit über 500 Beschäftigten setzten 33 Prozent solche Tools ein, 28 Prozent ließen sich Unterlagen per Mail zusenden. Bei Unternehmen mit 50 bis 99 Beschäftigten setzten 29 Prozent auf E-Mails und nur 19 Prozent auf Online-Tools.

Drei Jahre sind keine lange Zeit. Und doch hat sich in dieser kurzen Zeitspanne eindeutig etwas verändert. Was meint Ihr, wann die Bitte, eine klassische Bewerbungsmappe zu schicken, so merkwürdig klingen wird wie heute der Wunsch, einen handschriftlich verfassten Lebenslauf einzureichen?

Social Media: Mehrheit will Chef nicht zum Freund

Tags: , , , , ,


Chefs als Freunde in Sozialen Netzwerken? Das lehnt die Mehrheit der Berufstätigen in Deutschland laut einer neuen Umfrage ab. In einer früheren Befragung war die Ablehnung weniger stark ausgeprägt. Read the full story

Homeoffice-Abschaffung bei Yahoo wird positiv bewertet

Tags: , ,


In Deutschland wird Yahoo kaum wahrgenommen, aber dennoch ist die einstige Suchmaschinen-Legende noch lange nicht vom Markt verschwunden. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen immer noch 11.500 Mitarbeiter, von denen die meisten in den USA arbeiten.
Read the full story

Bewertungen von Arbeitgebern gewinnen an Bedeutung

Tags: , , , , ,


Schon lange kann Unternehmen nicht mehr egal sein, was online über sie verbreitet wird. Eine Sonderstellung haben Bewertungsplattformen wie kununu.com und meinchef.de, auf denen Internetnutzer ihre jeweiligen Arbeitgeber bewerten können. Read the full story

Mehr als jedes dritte Unternehmen setzt schon Tablets ein

Tags: , , , , ,


In Deutschland arbeitet bereits mehr als ein Drittel der Unternehmen mit Tablet-Computern. Besonders im Vertrieb kommen die Geräte zum Einsatz, doch nach und nach bewähren sie sich in immer mehr Bereichen. Read the full story

Ablenkung am Arbeitsplatz: Ist das Internet wirklich so schlimm?

Tags: ,


Noch nie zuvor gab es so viele Berufstätige, die ihren Arbeitstag überwiegend am Computer verbringen. Viele dieser Personen verfügen über die Möglichkeit, während der Arbeit auf das Internet zuzugreifen. Sehr überraschend ist dies nicht, denn oft ist das Internet ein bedeutsames Arbeitsinstrument, beispielsweise um Informationen abzurufen oder auszutauschen.
Read the full story

Internetverbote am Arbeitsplatz werden per Smartphone umgangen

Tags: , ,


Die private Nutzung des Internets am Arbeitsplatz ist ein Thema, das je nach Person ganz verschieden wahrgenommen wird. Es gibt zum Beispiel Personen, für die es vollkommen normal ist, auch am Arbeitsplatz aus privaten Gründen auf das Internet zuzugreifen. Ob der Zugriff gestattet ist, ist wiederum ein anderes Thema.
Read the full story

Private Smartphones und Tablets im Job nutzen?

Tags: , , , , , ,


In 43 Prozent der deutschen ITK-Unternehmen dürfen die Mitarbeiter private Endgeräte wie Smartphones und Tablet-Computer im Firmennetzwerk am Arbeitsplatz nutzen. Die Unternehmen erwarten sich davon einige Vorteile, doch die Mehrheit der Unternehmen lehnt ein solches Vorgehen ab. Read the full story

Social Media gewinnt als Informationsquelle für Technologie-Unternehmen an Bedeutung

Tags: , , , , ,


Wenn von Social Media und Unternehmen die Rede ist, geht es meist um PR und Marketing, manchmal um interne Kommunikation. Die Bedeutung Sozialer Medien als Quelle von Informationen für Unternehmen ist aber ebenfalls stark gestiegen. Read the full story

Archiv