News-Recycling am Wochenende

Geschrieben von am 17. April 2011 in Kategorie Allgemein

Heute möchten wir wieder einmal auf interessante Nachrichten aus den vergangenen Tagen verweisen, die es zwar unsere die nähere Auswahl geschafft haben aber letzten Endes doch nicht zeitnah aufgegriffen wurden.

Cisco baut keine Flip Camcorder mehr

Man staunte nicht schlecht, als der Netzwerk Spezialist Cisco die Flip HD Kamera vorstellte. Vor allem in den USA wurde die kompakte Videokamera intensiv beworben – man baute sogar eine eigenständige Community auf. Dem Unternehmen ist es sogar gelungen, einen satten Bekanntheitsgrad aufzubauen. Dennoch wurde nun beschlossen, die Flip Kameras vom Markt zu nehmen. Schade eigentlich.

Neue Wii Konsole könnte noch in diesem Jahr vorgestellt werden

Laut Gameinformer arbeitet man im Hause mit Hochdruck an einer Nachfolgekonsole der Wii. Es wird darüber spekuliert, dass sich Nintendo noch in diesem Jahr mit der Konsole an die Öffentlichkeit wagt und sie auf der E3 Messe vorstellt. Bis die Konsole in den Handel kommt, soll jedoch deutlich mehr Zeit verstreichen. Wie diesem Beitrag von Golem zu entnehmen ist, wird es voraussichtlich bis Ende des kommenden Jahres dauern, bis die neue Nintendo Spielekonsole im Handel erhältlich ist. Informationen zur Steuerung etc. liegen noch nicht vor. Man geht bisher lediglich davon aus, dass endlich HD-Auflösung geboten wird.

RIM Playbook erhält schlechte Kritiken

Eigentlich hätte das Playbook von Blackberry / RIM der große Wurf werden sollen. Doch kaum wurden erste Testgeräte an prominente Schreiber verteilt, kommen auch schon die negativen Kritiken. In den USA wurde das Tablet regelrecht von der Presse zerrissen – und im Hause Blackberry zeigt man sich regelrecht schockiert darüber, weil man sich seiner Sache so sicher war. Ob das Gerät aufgrund der negativen Kritiken zum Ladenhüter wird, bleibt jedoch abzuwarten. Womöglich findet sich die teure Blackberry Gemeinde mit dem Gerät besser zurecht.

Ähnliche Beiträge:

Tags : , , , ,

Leave a Reply