News-Recycling am Wochenende

Geschrieben von am 10. April 2011 in Kategorie Allgemein

Heute möchten wir wieder einmal auf interessante Nachrichten aus den vergangenen Tagen verweisen, die es zwar unsere die nähere Auswahl geschafft haben aber letzten Endes doch nicht zeitnah aufgegriffen wurden.

Opera überrascht mit neuem Webmailer

Der Browserhersteller Opera scheint Google in Sachen Email ernsthaft Konkurrenz machen zu wollen. Das Unternehmen hat einen neuen Webmailer vorgestellt, der es in sich hat. Eine gute Grundfunktionalität sowie eine übersichtliche Aufbereitung der Inhalte sprechen für sich. Bei basicthinking wird auf den Webmailer näher eingegangen. Das Konzept findet Zuspruch – lediglich die Performance wird kritisiert.

Google will sein SPDY Protokoll etablieren

Bereits vor Monaten hatte Google angekündigt, das HTTP Protokoll ablösen zu wollen. Das eigens entwickelte SPDY Protokoll soll eine deutlich höhere Übertragungsgeschwindigkeit ermöglichen und es außerdem gestattet, die entsprechende IT-Infrastruktur effizienter zu betreiben. Der erste Schritt der Etablierung soll darin bestehen, dass ausgewählte Google-Verbindungen via Google Chrome per SPDY hergestellt werden.

Mozilla werkelt fleißig an Firefox 5

Kaum ist der Firefox Browser in Version 4 verfügbar, kündigt Mozilla bereits den Nachfolger an. Dieser soll bereits am 21. Juni dieses Jahres vorgestellt und per Download angeboten werden. Vorabversionen sollen noch in diesem Monat erscheinen. Mit dem neuen Browser sollen viele Neuerungen Einzug halten. So soll unter anderem ein PDF-Betrachter mit an Bord sein, was vielen Nutzern gefallen dürfte: Endlich lassen sich PDFs ansehen, auch wenn kein Adobe Reader installiert wurde.

Ähnliche Beiträge:

Tags : , , , , ,

Leave a Reply