Guxa: neuer TV-Guide aus dem Web

Geschrieben von am 19. Juni 2008 in Kategorie Meinung

Wie deutsche-startups berichtet, wurde das Web um ein neue TV- und Videoportal erweitert, das auf den Namen Guxa lautet. Guxa ist seit dem 3. Juni online wartet in erster Linie als EPG (Electronic Programm Guide) auf. Der größte Unterschied zu den meisten anderen EPGs besteht darin, dass neben dem klassischen Fernsehprogramm auch Themen wie Web-TV und Online-Video berücksichtigt werden.

Weil ich mich immer noch auf der Suche nach einem brauchbaren TV-Guide befinde, habe ich Guxa einem kurzen Praxistest unterzogen. Um es gleich vorwegzunehmen: eine Revolution wird Guxa sicherlich nicht auslösen – dafür fehlt es an Innovation und Nutzen. Dennoch hat die Plattform ihre Daseinsberechtigung. Insbesondere die Darstellung des TV-Programms gefällt mir sehr gut: sie ist übersichtlich und gut zu navigieren.

Schade ist allerdings, dass das Tagesprogramm immer nur in Teilabschnitten angezeigt wird – eine Tagesansicht, welche das gesamte Programm von 0 – 24 Uhr anzeigt, fände ich sehr praktisch. Des Weiteren würde ich gern auswählen können, von welchen Sendern das Programm angezeigt wird – und zwar ohne mich registrieren zu müssen. Außerdem vermisse ich die Möglichkeit, sich nicht nur über das kommende, sondern auch über das zurückliegende TV-Programm zu informieren. Dieses konnte ich bisher bei keinem einzigen EPG entdecken.

Ähnliche Beiträge:

Tags : , , ,

2 Comments For This Post

  1. hosae.ch says:

    […] techbanger.de – Guxa: neuer TV-Guide aus dem Web […]

  2. D.Kroteri says:

    …na ja, das Ding kann nicht wirklich was – ich nutze da eher tvinfo.de
    Schön übersichtlich und weit besser als die üblichen programmies

Leave a Reply