News-Recycling am Wochenende

Geschrieben von am 20. Juli 2008 in Kategorie Web 2.0

Heute möchten wir wieder einmal auf interessante Nachrichten aus den vergangenen Tagen verweisen, die es zwar unsere die nähere Auswahl geschafft haben aber letzten Endes doch nicht zeitnah aufgegriffen wurden.

studiVZ wird von Facebook verklagt

Über kein anderes Thema wurde gestern so häufig berichtet, wie über Facebook’s Klage gegen studiVZ. Die Amerikaner werfen dem deutschen Startup vor, ihre Plattform kopiert zu haben.

Warum Facebook erst jetzt gegen studiVZ klagt, ist bisher noch nicht geklärt. Die meisten Webexperten gehen davon aus, dass Facebook seinen deutschen Mitbewerber schlichtweg unterschätzt hat und jetzt nach Wegen sucht, diesen zu schädigen oder noch besser, zu übernehmen.

Rivva rüstet auf

Der Blog-Aggregator Rivva wartet gleich mit zwei neuen und äußerst interessanten Features auf. Die Blogkarte gibt Auskunft darüber, an welchen Orten führende Blogs beheimatet sind. Ganz ähnlich funktioniert die Live-Map, nur mit dem Unterschied, dass sie die neuesten Beiträge aus der Blogosphäre anzeigt.

Globaler iPhone Mangel

Wer jetzt ein iPhone 3G kaufen möchte, muss sich ein wenig gedulden: Mit einem so großen Ansturm auf das Smartphone hatte Apple nicht gerechnet. Das Gerät war bereits kurz nach der Markteinführung ausverkauft. Deutsche Handykäufer müssen eventuell bis Oktober ausharren, um endlich ein Gerät zu erhalten.

In anderen Ländern sieht es nicht besser aus. Vor allem in der Schweiz hofft man sehnsüchtig darauf, Nachschub zu erhalten. Dort soll die Wartezeit jedoch etwas kürzer ausfallen.

Ähnliche Beiträge:

Tags : , , , ,

Leave a Reply