Firefox Download Day: Deutschland verliert den Anschluss

Geschrieben von am 04. Juni 2008 in Kategorie Web 2.0

Es liegt erst ein paar Tage zurück, als Techbanger über Mozilla’s Versuch berichtete, einen Download Weltrekord aufzustellen: Sobald die finale Version des Webbrowser Firefox 3 verfügbar ist, soll er von möglichst vielen Menschen heruntergeladen werden. Auf der Seite spreadfirefox.com kann jeder, der an der Download Aktion teilnehmen möchte, bereits jetzt das Versprechen abgeben, dem Browser am Stichtag herunterzuladen.

Als unser erster Beitrag zu diesem Thema veröffentlicht wurde, hatten ca. 98.000 Menschen ihr Versprechen abgegeben, an der Aktion teilzunehmen. Zum damaligen Zeitpunkt nahm Deutschland mit 6.249 abgegebenen Versprechen noch den dritten Platz ein.

Mittlerweile hat die Anzahl Teilnehmer enorm zugenommen: Mehr als 739.000 Menschen haben bereits ihr Versprechen abgegeben. Gleichzeitig ist Deutschland weit zurückgefallen: Die Anzahl der abgegebenen Versprechen ist zwar auf über 29.000 angestiegen, kann aber mit anderen Ländern nicht mehr konkurrieren (dabei wurde das Thema innerhalb der Blogosphäre überwiegend positiv aufgenommen). So unglaublich es auch klingen mag: Polen hat sich mit mehr als 55.000 Versprechen hinter die USA eingereiht, gefolgt von Brasilien mit gut 54.000 Versprechen. Erstaunlich ist auch das Interesse der Niederländer sowie der Belgier an der neuen Version des Firefox: Beide Länder kommen zusammen auf mehr als 30.000 Teilnehmer.


Äußerst ernüchternd sieht es hingegen auf dem afrikanischen Kontinent aus: Die meisten Länder kommen nicht über einen zweistelligen Bereich hinaus. So gesehen zeigt die Mozilla Aktion auch sehr deutlich auf, wie es um die weltweite Verfügbarkeit des Internets steht.

Ähnliche Beiträge:

Tags : , ,

3 Comments For This Post

  1. Dentaku says:

    Sinnvoller wäre ohnehin ein Wert (Versprechen/Bevölkerungszahl). Polen wäre dann aber *noch* beeindruckender.

  2. Jochen says:

    @Dentaku

    erst wollte ich entsprechende Berechnungen in den Beitrag einfließen lassen. Doch wie du sagst, dann schneiden einige Länder *noch* besser ab. Gerade Belgien ist äußerst beeindruckend

  3. Lars says:

    Als ich die Download-Day Map die letzten Tage verfolgte, war ich auch recht beeindruckt von Polens Teilnahme. Leben dort so viele Technikbegeisterte Menschen? Aber was mit Deutschland los ist, das wundert mich auch ganz schön. Nur 30k Leute die bisher ihr Versprechen abgaben. Aber das wird sich in den nächsten Tagen sicherlich noch ändern!

Leave a Reply