News-Recycling am Wochenende

Geschrieben von am 29. August 2010 in Kategorie Allgemein

Heute möchten wir wieder einmal auf interessante Nachrichten aus den vergangenen Tagen verweisen, die es zwar unsere die nähere Auswahl geschafft haben aber letzten Endes doch nicht zeitnah aufgegriffen wurden.

Media Markt Videoplattform auch mit Premieren

Kaum hat Media Markt seine Videoplattform an den Start gebracht, legt man noch einmal nach. Wie bei Basicthinking zu lesen ist, wurden die Preise zum Teil gesenkt: So manches Video ist jetzt ab 1,90 Euro im Verleih verfügbar. Außerdem teilte das Unternehmen mit, schon bald Serien anzubieten, die noch vor der TV-Ausstrahlung zur Verfügung stehen. Mit einem solchen Setup könnte es Media Markt in der Tat gelingen, sich als Videoanbieter zu festigen – zumal man über eine Menge Ladenkundschaft verfügt, denen man die Guthabenkarten verkaufen kann.

WKW Gründer sind raus

Mit WKW haben Patrick Ohler und Fabian Jager eine beeindruckende Story geschrieben: Das zunächst kleine Social Network konnte seine eigene Zielgruppe finden und sich somit gegen Facebook und studiVZ behaupten. Allerdings sind die Gründer nun raus. Wie deutschestartups schreibt, befindet sich das Unternehmen auf der Suche nach einem neuen Geschäftsführer.

Diaspora soll bald an den Start gehen

Irgendwie haben es die Jungs von Diaspora tatsächlich geschafft, einen Riesen-Hype zu entfachen und ordentlich Spendengelder einzusammeln, um ein freies Social Network System zu entwickeln. Das Projekt existiert immer noch: Am 15. September soll die erste Version an den Start gehen. Dann wird sich zeigen, was die Studenten geleistet haben.

Ähnliche Beiträge:

Tags : , , ,

Leave a Reply