Android Market jetzt auch in Deutschland mit Bezahlfunktion

Geschrieben von am 03. April 2009 in Kategorie Web 2.0

Wenn es nach Google geht, soll Android das Mobiltelefon-Betriebssystem der Zukunft werden. Damit Android nicht nur in den USA, sondern auch in Europa zu einem Erfolg wird, hat Google nun den deutschen Ableger seines Android Market aufgebohrt und mit einer Bezahlfunktion ausgestattet. Mit dieser Maßnahme möchte Google wieder einen Schritt näher an Apple heranrücken, dessen AppStore von Beginn an kostenpflichtige Apps führte.

Die Bezahlfunktion (die zeitgleich auch in weiteren europäischen Ländern eingeführt wurde) soll dazu beitragen, dass sich mehr kommerzielle Entwickler an die Plattform heranwagen und eigene Apps erstellen – denn die Apps könnten es letzten Endes sein, die über den Erfolg des Betriebssystems entscheiden. Ob die neue eingeführte Bezahlfunktion zum erwünschten Erfolg führen wird, bleibt jedoch erst einmal abzuwarten.

Allerdings könnte längst nicht nur der Android Market über den Erfolg der Google Software entscheiden. Eines der größten Probleme besteht immer noch darin, dass es einfach viel zu wenige Endgeräte gibt, die mit Android ausgestattet sind. Gerade in Deutschland sieht es im Hinblick auf das Angebot an Endgeräte äußerst mau aus – außer einem T-Mobile G1 gibt der Markt nichts her.

Ob Google auf diesem Weg erfolgreich werden kann, halte ich für fraglich. An einen ähnlichen Erfolg wie an den des iPhones konnte man auf jeden Fall nicht anknüpfen, was genau betrachtet auch nicht verwunderlich ist, denn dafür ist das T-Mobile G1 nicht einmalig genug. Folglich wird Google gar keine andere Wahl bleiben, als auf die Masse zu setzen und Android auch Mobilfunkkunden zugänglich zu machen, die sich keine teuren Highend-Geräte leisten können – so könnte man zu Apple aufschließen. Allerdings sind solche Geräte bisher nicht zu sehen.

Besitzt von Euch jemand ein T-Mobile G1 und seid Ihr damit zufrieden? Könnt Ihr euch vorstellen, für Apps zu bezahlen?

Ähnliche Beiträge:

Tags : , , , , , ,

0 Comments For This Post

1 Trackbacks For This Post

  1. Mobile Suchmaschinenoptimierung – Mobile Marketing – Mobile Technologie - Mobile SEO says:

    […] nun mit zugehörigen Android Anwendung nach. Seit April ist der Android Market nun auch mit einer Bezahlfunktion ausgestattet, was weitere kommerzielle Anbieter anlocken dürfte. Attraktive Geräte mit Android […]

Leave a Reply