News-Recycling am Wochenende

Geschrieben von am 18. Juli 2010 in Kategorie Allgemein

Heute möchten wir wieder einmal auf interessante Nachrichten aus den vergangenen Tagen verweisen, die es zwar unsere die nähere Auswahl geschafft haben aber letzten Endes doch nicht zeitnah aufgegriffen wurden.

Piratenpartei wird von Bushido abgemahnt

Den Parteivorstand der Piratenpartei hat es erwischt: Aus dem eigenen Netzwerk wurde ein Bushido Song illegal hochgeladen und somit im Netz verbreitet. Daraufhin wurden die Politiker vom Musiker abgemahnt. Wie die Partei verfährt, ist noch unklar: Man möchte erst einmal Rat bei einem Rechtsanwalt einholen.

Kostenlose iPhone Hülle soll es richten

Das Problem mit der Empfangsstärke beim iPhone 4 löst Apple auf seine ganz eigene Weise. Ein Software-Update soll die Signalanzeige korrigieren und zugleich wird man kostenlose Schutzhüllen verteilen. Viele iPhone Besitzer sind empört und reden von minimaler Schadensbegrenzung – was letztlich kein Wunder ist. Experten gehen davon aus, dass ein Rückruf des iPhones zu Kosten von 1,5 Mrd. US-Dollar führen könnten.

Voice-Blogging: Ein Trend ohne Zukunft

Es gibt Trends, bei denen stark absehbar ist, dass sie sich nicht in allen Teilen der Welt behaupten werden. Dies dürfte auch für das Voice-Blogging zutreffen, das in Indien derzeit der letzte Schrei zu sein scheint. Wie die Trendscouts von Basicthinking schreiben, geht es darum, dass Prominente typisches Alltagsgerede auf Band sprechen und sich Fans diese Texte dann via Handy kostenpflichtig anhören können.

Ähnliche Beiträge:

Tags : , , , ,

Leave a Reply